Beiträge

Trauerhalle am Hauptfriedhof Gladbeck in Betrieb

Die Trauerhalle am Hauptfriedhof ist im Frühjahr fertiggestellt und im Mai in Betrieb genommen worden. Nun trägt auch die imposante Eiche, welche von Anfang an in das Entwurfskonzept des Eingangshofes einbezogen war, ihr grünes Blätterdach.

ch-quadrat architekten wird nun eingehend die Bausubstanz der alten Trauerhalle untersuchen und ein Nutzungskonzept für die Zukunft erstellen.

zum Projekt

 

Die Fertigstellung der Trauerhalle rückt näher

Die Fassadenarbeiten der von ch-quadrat architekten geplanten Trauerhalle in Gladbeck sind fertiggestellt. Die Fassade ist mit der Klinker-Vormauerschale versehen und hell verfugt, um das gewünschte homogene, massive Erscheinungsbild zu erzeugen.

Trauerhalle_Oktober_1

Die Ausbauarbeiten befinden sich auf der Zielgeraden. Nach Abschluss der Malerarbeiten wird der Schutz des Sichtestrichs entfernt, so dass die Möblierung beginnen kann.

Richtfest der Trauerhalle in Gladbeck

Am 19.12.2016 wurde mit einer feierlichen Veranstaltung das Richtfest der neuen Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof Gladbeck gefeiert. Der Bürgermeister betonte in seiner emotionalen Rede, dass mit diesem Bauvorhaben „Geschichte geschrieben“ würde. Bei strahlend blauem Himmel und frostigen Temperaturen  konnten die zahlreichen Besucher den Rohbau erkunden und den Raumeindruck unter dem hohen Satteldach der Halle erleben.

Fertigstellung der Rohbauarbeiten an der Trauerhalle in Gladbeck

Ende November werden die Rohbauarbeiten unserer Trauerhalle in Gladbeck termingerecht abgeschlossen sein. Inzwischen ist auch das Satteldach über dem Hauptraum innerhalb kurzer Zeit errichtet worden. Das Dachtragwerk besteht aus vorgefertigten Holz-Kastenelementen, die auf der Innenseite weiß lasiert sind und eine unregelmäßige Lochstruktur zur Verbesserung der Raumakustik haben. Die Fassade ist schon mit der Klinker-Vormauerschale versehen, welche nun sukzessive hell verfugt wird, um das gewünscht homogene, massive Erscheinungsbild zu erzeugen.

Grundsteinlegung an am Neubau der Trauerhalle in Gladbeck

Mit einem feierlichen Festakt wurde am 16.09.2016 bei der Grundsteinlegung eine Zeitkapsel im Sockelbereich der neuen Trauerhalle eingemauert.

v.l. Heinrich Vollmer (Bauherr, ZBG Gladbeck), Nina Frense (Beigeordnete), Martin Plischek (Amt für Immobilienwirtschaft), Ulrich Roland (Bürgermeister Stadt Gladbeck)

Beginn der Bauarbeiten an der Trauerhalle in Gladbeck

Bei bestem Wetter haben die Rohbauarbeiten begonnen. Noch in diesem Jahr wird der Rohbau stehen und dicht sein.

Entwurf für Trauerhalle in Gladbeck einstimmig angenommen

Im Rahmen der Betriebsausschusssitzung des ZBG wurde der Entwurf zur neuen Trauerhalle von ch-quadrat architekten vorgestellt und die Realisierung einstimmig beschlossen. Nun beginnt die Phase der Genehmigungs- und Ausführungsplanung. Baubeginn ist  im Jahr 2016 vorgesehen.

zum Projekt

Neubau einer Trauerhalle in Gladbeck

ch-quadrat architekten erhält den Auftrag für den Neubau einer Trauerhalle auf dem Friedhof-Mitte in Gladbeck.

Planungsbeginn ist erfolgt, Baubeginn für das Jahr 2016 vorgesehen.