Beiträge

Update – Projektfotos Aussegnungshalle Hagen

Die Aussegnungshalle in Hagen-Hohenlimburg ist fertiggestellt. Fotos vom Gebäude und Innenraum finden Sie hier:

zum Projekt

Richtfest der Aussegnungshalle in Hagen

Am Dienstag war es endlich soweit, dass das Richtfest der Aussegnungshalle auf dem Hohenlimburger Heidefriedhof gefeiert werden konnte. Herr Ross von der gleichnamigen Zimmerei sprach den Richtspruch und lud zu einem klaren Kurzen ein; die „Dicken Sauerländer“ Würstchen fanden auf Grund der winterlichen Temperaturen jedoch deutlich mehr Abnehmer.

Als nächstes werden die Fenster und die große Faltfassade eingebaut, damit das Gebäude winterfest wird.

Richtfest_1

Die Rohbauarbeiten an der Aussegnungshalle schreiten voran

Die Rohbauarbeiten an der Aussegnungshalle schreiten voran und nähern sich der Fertigstellung. Mittlerweile sind die Beton-Rähme über dem Eingangsbereich und entlang des Oberlichts ausgeschalt. Nun ist die von uns geplante Eingangssituation schon gut erkennbar. In der nächsten Woche werden noch Wände gemauert und weitere Betonbalken gegossen.
Direkt im Anschluss erfolgt die Anfüllung des Erdreichs, so dass ein Teil des Bauvolumens unter dem geplanten Gelände verborgen wird.

 

Artikel in der Westfalenpost vom Bau der Aussegnungshalle

Pressetermin des Fördervereins Heidefriedhof e.V. an der Baustelle der Aussegnungshalle

Rohbauarbeiten an der Aussegnungshalle gehen voran

Die Elementwände sind geliefert und innerhalb von zwei Tagen aufgestellt worden. Die Konturen des Gebäudes sind nun schon gut ablesbar. Anschließend werden die Zwischenräume der Hohlwände ausbetoniert und die Ortbetonarbeiten fortgesetzt. Es fehlen noch die Betonbalken, die die große Öffnung der Halle in Richtung Friedhof und das langgestreckte Oberlicht ermöglichen. Wenn diese fertiggestellt sind, folgen die Zimmerarbeiten des Daches.

Rohbauarbeiten an der Aussegnungshalle

Nach den umfangreichen Erdarbeiten ist nun auch die Bodenplatte betoniert worden. Diese wird, noch nicht vollständig ausgehärtet, mit einem Flügelglätter geglättet, damit eine hochwertige Nutzschicht entsteht.

Anschließend werden die Wand-Elemente als Halbfertigteile aus Beton errichtet.

Spatenstich zum Bau der Aussegnungshalle

Am Donnerstag, 07.08.2014, fand der erste Spatenstich zum Neubau der von ch-quadrat architekten geplanten Aussegnungshalle in Hagen-Hohenlimburg statt. Die Tagespresse wies schon am vorhergehenden Wochenende mit einem ausführlichen Artikel darauf hin.

140805_Presseartikel