Fassadensanierung der PSD-Bank Rhein-Ruhr eG

Düsseldorf, 2011

Fassadensanierung von zwei Verwaltungsgebäuden in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs.

Neben der energetischen Sanierung auf Neubau-Niveau stand die gestalterische Zusammenführung der beiden Gebäude aus unterschiedlichen Bauzeiten im Vordergrund.

Dies wurde mittels horizontal durchlaufender Glasbänder im System Konvortec erreicht. Die unterschiedlichen Geschosshöhen der Gebäude sind nunmehr nur noch an den goldfarbenen Metallbändern ablesbar.

Die beiden zurückspringenden Staffelgeschosse sind ebenfalls mit einer flächigen goldenen Metallfassade verkleidet worden.

…zwei unterschiedliche Fassaden wurden optisch verbunden…

Zustand vor der Sanierung