Neubau eines Einfamilienhauses

Essen, 2012 -2013
Status: realisiert

Das Einfamilienhaus liegt an einer Privatstraße im Essener Süden, in der eine heterogene Satteldach-Bebauung aus den 1950er Jahren bis zur Gegenwart das Straßenbild prägt.

Aufgrund der Topografie des Hanggrundstücks wurde die Erschließung zu einem zentralen Thema. Der Zugang zum Haus liegt auf Straßenniveau. Durch die Topografie sind die erforderlichen Nebenräume und die Dreifachgarage in den Hang geschoben. Die Haustüranlage und das Garagentor bilden durch ihre glattflächigen Gestaltung und die dunkelgrauen Oberfläche eine Einheit. Unterstützt wird diese Geste durch das überkragende Obergeschoss, das somit dem Eingangsbereich als Witterungsschutz dient.

Die Kinderzimmer, das Arbeits- und Gästezimmer, das Kinderbad und der Hauswirtschaftsraum sind im Sockelgeschoss angeordnet. Der Eingangsbereich dient den Kindern als erweiterter Spielflur.
Zahlreiche Einbauschränke schaffen ausreichend Stauraum, ohne das ruhige Gesamtbild zu stören. Das Gebäude wird mit einer Wärmepumpe beheizt und verfügt über eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

…das Haus spielt mit der Topographie des Grundstücks…

Projekte aus dieser Kategorie

Haus HHW2

Neubau eines Einfamilienhauses

Haus AL 57

Neubau eines Einfamilienhauses

MFH am Phoenixsee

Neubau eines Mehrfamilienhauses

Haus KB15

Neubau eines Einfamilienhauses

EFH Phoenixsee

Entwurf für eine Einfamilienhaus

Haus S11

Umbau eines Einfamilienhauses

Haus K 7

Anbau an ein Einfamilienhaus

Haus Bo

Entwurf für ein Mehrfamilienhaus

Haus AS 34

Fassadensanierung eines EInfamilienhauses

Haus G

Neubau eines Einfamilienhauses

Haus ZT 4

Umbau eines Einfamilienhauses